Studienreise Weimar Buchenwald

Studienreise Weimar | Angebot für Gruppen | ganzjährig buchbar

Wege in die janusköpfige Stadt

Weimar ist ein Ort der Gegensätze. Die Stadt und die hier in der Zeit des "Klassischen Weimar" entstandenen Ideen auf der einen und die durch den Namen "Buchenwald" verkörperte Erinnerung an Gewalt und Barbarei auf der anderen Seite stehen für zwei Phönomene deutscher Kultur und Geschichte.

Buchenwald ist in Weimar niemals weit entfernt. Das Lager und seine über 50.000 Toten befanden sich innerhalb der Weimarer Stadtgrenzen. Aber auch in der pitoresken Altstadt erinnern viele Orte an die Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft. Und gerade als "Janusköpfige" wird die Kulturstadt zum Schlüsselort deutscher Geschichte.


Programmvorschlag:

1. Tag: Weimar

Anreise in Weimar - Großer Stadtrundgang "Weimar und Buchenwald" mit ehemaligem Gauforum u.v.m.

2. Tag: Buchenwald und die Zeitschneise

Fahrt zum Schloss Ettersberg - Spaziergang durch den Schlossgarten und Wanderung über die Zeitschneise zur Gedenkstätte Buchenwald - Rundgang über das Gelände der Gedenkstätte und Besuch im Museum - Wanderung zur Mahnmalsanlage mit Glockenturm - Blick über die Stadt - Rückfahrt oder Fußweg nach Weimar.

3. Tag: Die Weimarer Republik

Rundgang durch das Weimarer Stadtmuseum.
Abreise oder individuelle Verlängerung

Buchungsanfrage

Sie interessieren sich für eine Studienreise nach Weimar und Buchenwald? Bitte rufen Sie uns an, schicken Sie ein Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular für eine unverbindliche Anfrage. Gerne erstellen wir ein freibleibendes Angebot.

Tel.: (0)3643 777 210
Mail: info@lokaltermin-reisen.de