Stadtführung: Bauhaus Weimar

Thematischer Rundgang | Angebot für Gruppen | ganzjährig buchbar

Die Wiege der klassischen Moderne

Die Tour: ehemalige Bauhaus-Gebäude (Bauhaus-Universität, Architekt: Henry van de Velde) - Gropiuszimmer - Tempelherrenhaus - Versuchshaus am Horn - Bauhaus-Museum - Denkmal für die Märzgefallenen - Gedenktafel für die Weimarer Verfassung 1919

Die Geschichte des Weimarer Bauhauses steht im Mittelpunkt dieses Stadtrundgangs durch Weimar. Die wichtigsten Stadtionen der Tour sind die ehemaligen Bauhaus-Gebäude (Architekt: Henry van de Velde, heute Bauhaus-Universität) und das 1923 erbaute Versuchshaus am Horn. Am Wege liegen die von Walter Gropius gestaltete Gedenktafel zur Erinnerung an die Verfassung von 1919, das von Johannes Itten als Atelier genutzte Tempelherrenhaus sowie Werke von Vorläufern und Nachfolgern des Weimarer Bauhauses und die Gebäude der heutigen Bauhaus-Universität.

"Das Endziel bildnerischer Tätigkeiten ist der Bau! ... Architekten, Bildhauer, Maler, wir alle müssen zum Handwerk zurück! ... Der Künstler ist eine Steigerung des Handwerkers." Walter Gropius, Bauhaus-Manifest 1919


Buchungsanfrage

Sie interessieren sich für eine Stadtführung zum Bauhaus in Weimar? Bitte rufen Sie uns an, schicken Sie ein Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular für eine unverbindliche Anfrage. Gerne erstellen wir ein freibleibendes Angebot.

Tel.: (0)3643 777 210
Mail: info@lokaltermin-reisen.de