Radfahren in Erfurt

Praktische Tips und Hinweise

Wer sich in Erfurt nicht nur auf die viel besuchte Altstadt und den Dom konzentrieren, sondern auch die Umgebung der Stadt kennenlernen möchte, hat mit dem Fahrrad das ideale Reisemittel gefunden: mit dem Rad ist man nah dran am Geschehen und sieht historische Dörfer und Landschaften, die man sonst nie kennengelernt hätte.

Damit auch die praktischen Grundlagen für Ihre Reise stimmen, finden Sie hier finden Sie hier praktische Hinweise für Ihre Reise.

Radverleih Radhaus Erfurt

Radverleih Radscheune im Radhaus

Bahnhofstraße 22, 99084 Erfurt
Tel.: 0361 644 15 06
Mail: info@radstation-erfurt.de

Direkt am Erfurter Hauptbahnhof

Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr (nur Juli und August)
Oder nach Vorabsprache


Gepäckboxen Weimar

Gepäckboxen

Gepäckboxen mit E-Anschluss finden Sie zwischen Fischmarkt und Krämerbrücke an der Nordseite des Radhauses.
Achtung! Die Boxen sind groß genug für Fahrradtaschen. Koffer passen leider nicht.

Kosten: xx € / Tag


Pension Rad-Hof am Augustinerkloster

Kirchgasse 1B, 99084 Erfurt
Tel.: 0361 6027761
Mail: Erfurt@Rad-Hof.de

Am Gera-Radweg, mitten in der Altstadt, direkt neben dem Augustinerkloster

5 Zimmer, zum Teil auch als 2- oder 3-Bett-Zimmer

>>> mehr Infos hier


Bed & Bike in Erfurt

>>> mehr Infos hier


Radstation Erfurt

Fahrradwerkstätten in Erfurt

Radstation Erfurt Hauptbahnhof
Bahnhofstraße 22, Tel.: 0361 644 15 06

Selbsthilfewerkstatt
Tungerstraße 9a, Tel.: 0361 65 39 01 51


Anreise mit der DB

Anreise mit der Bahn

Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den Regionalzügen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt kostenlos.
Aber Achtung! Auf manchen Linien verkehren noch keine Niederflurbahnen.